Nord-West-Media TV: News
Samstag, 23.09.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Elektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 VerletzteElektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 Verletzte

12.02.2017 | 19:40 Uhr | ID: 9100

Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt

Elektrogeräte im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand geraten - enorme Rauchentwicklung macht Evakuierung der Wohnungen nötig - Vollalarm für die Feuerwehr - 2 Verletzte

POL-ST: Lengerich, Brand am Sonntagabend
Lengerich (ots) - Am Sonntagabend (12.02.2017) hat es in einem Geschäftshaus an der Bahnhofstraße gebrannt. Gegen 19.40 Uhr war aufsteigender Rauch aus dem Keller des Gebäudes bemerkt worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der komplette Keller bereits in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Nach ersten Schätzungen ist einen Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Zahleiche Elektrogeräte des Geschäftes sind in Mitleidenschaft gezogen worden. Zwei 35 und 38 Jahre alte Männer wurden wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Die polizeilichen Ermittlungen an der Brandstelle dauern an. Weitere Untersuchungen werden auch durch einen hinzugezogenen Brandsachverständigen durchgeführt.



| |