Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 22.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus

03.01.2017 | 18:00 Uhr | ID: 8951

Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt

Erster tödlicher Unfall im Kreis Steinfurt dieses Jahr

Fußgänger überquert die Straße und wird von einem PKW erfasst - Opfer wird in den Seitenraum geschleudert und ist sofort tot - PKW Fahrer kommt mit Schock ins Krankenhaus

Meldung der Polizei: Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person
Ein 29-jähriger Pkw Fahrer aus Nottuln befuhr die L 555 aus Fahrtrichtung Lengerich in Fahrtrichtung Ladbergen. Ca. 1 km Ortsausgangs Lengerich kollidierte er auf der unbeleuchteten Fahrbahn mit einem in Lengerich wohnhaften 51-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Unfallörtlichkeit war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 20:50 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.



| |