Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 22.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Seat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei VerletzteSeat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei Verletzte

12.12.2016 | 15:30 Uhr | ID: 8886

Ort: NRW / Lengerich / Kreis Steinfurt

Seat kommt aus unklarem Grund auf gerader Straße nach rechts von der Straße ab und kracht mit dem Heck gegen einen Baum – Feuerwehr befreit Beifahrer – zwei Verletzte

POL-ST: Lengerich, Verkehrsunfall mit Verletzten
Lengerich (ots) - Ein 34-jähriger Ladbergener fuhr am Montagnachmittag (12.12.2016), gegen 15.30 Uhr, mit seinem PKW den Aldruper Damm von Lengerich in Richtung Ladbergen. In Höhe der Einmündung Schniederhook kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 34-Jährige verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, dieser drehte sich um 180 Grad und rutsche mit dem Heck voran gegen einen cirka 60 cm dicken Baum. Der Ladbergener und sein 63-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Der Beifahrer, ebenfalls aus Ladbergen, musste von der Feuerwehr aus dem vollkommen beschädigten Wagen geborgen werden. Beide Verletzten sind mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht worden. Durch den Unfall entstand am PKW ein Totalschaden, der auf etwa 3.000 Euro geschätzt wird.



| |