Nord-West-Media TV: News
Mittwoch, 22.11.2017

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


VideoVideoVideo
Tiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendetTiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendet

04.11.2016 | 12:45 Uhr | ID: 8739

Ort: NRW / A1 - A30 Autobahnkreuz Lotte-Osnabrück

Tiertransporter mit 500 Schweinen umgestürzt - freilaufende Schweine nehmen im Sichtdreieck auf der Autobahn unter Bewachung von Polizei und Feuerwehr ihre Henkersmahlzeit - zahlreiche Tiere verendet

Meldung der Polizei: Schweine auf der Autobahn - Lkw im Lotter Kreuz umgekippt
Ein niederländischer Schweintransporter kippte heute Mittag (04.11., 12:37 Uhr) in der Tangente von der Autobahn 30 (Richtung Hannover) auf die Autobahn 1 (Richtung Bremen) um. Der 36-jährige Niederländer war mit seinem LKW nachweislich zu schnell unterwegs. Aus dem umgekippten Gefährt entkamen circa 100 der 540 geladenen Ferkel. Der Niederländer wurde leicht verletzt. Die Abfahrt der Autobahn 30 auf die Autobahn 1 und die Abfahrt der Autobahn 1 in Richtung Niederlande wurde wegen der freilaufenden Tiere vollgesperrt. Die Sperrung der Autobahn 1 Münster Richtung Osnabrück (Richtung Autobahn 30 - Lotte) dauert bis voraussichtlich 16:00 Uhr an. Der Verkehr staut sich derzeit über mehrere Kilometer in alle Richtungen. Ortskundige werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren.



| |